Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Familienzentrum St. Martin Benninghausen
Headerimage Hellweg
Headerimage Hellweg

A-Z Liste

alle A B C D E F G I J K L M N O P Q R S T U V W

Teiloffene Arbeit

Die beiden Gruppen der 3-6jährigen arbeiten teiloffen. So gibt es für alle Kinder großzügige Spielflächen, die mit anregenden und lehrreichen Spielmaterialien ausgestattet sind. Hier finden die Kinder Ruhe und Entspannung, Möglichkeiten zur Bewegung, zum Konstruieren, zum kreativen Gestalten, zum Entdecken, Forschen, Experimentieren und zum Rollenspiel.

Die Kinder können die speziellen Bildungsbereiche (Atelier, Logik-Werkstatt, Entspannung, Rollenspielbereich, Bibliothek, Baubereiche) in beiden Gruppen nutzen. Aber auch innerhalb der bestehenden festen Gruppe werden den Kindern Bildungsanreize aus allen Entwicklungsbereichen angeboten.

Kinder unter drei Jahren benötigen eine besondere Lernumgebung. Deshalb erschließen sich die Zweijährigen bei uns ab ihre Welt in einer "Startergruppe" (Räuberhöhle). Neben dem offen gestalteten Gruppenraum gehören noch Schlafraum mit separatem Wickelraum, ein Frühstücksraum, ein Waschraum und das Bauland zur Gruppe.  Ab dem dritten Lebensjahr können die Kinder ihre Erkundungstouren noch weiter ausdehnen und auch die Spielbereiche der anderen Gruppen entdecken.